Friedrich Gundolf: Gedichte


 

Früh geweckt vom nachtigallenschlag
Dem ich sonst mit dir entgegenlag
Horch ich traurig in den grünen tag.
Ohne dich was wird der goldne tag?

 

Tausendflimmerige morgenflur
Überblüht und -scheint die eine spur —
Immer deine, mein und deine spur..
Andre such ich nicht, die deine nur.

 

Abend der mir sonst den schlaf gebracht
Scheucht den schlaf — o sterbenslange nacht
Ohne dich mit tränen durchgewacht —
Um die treue die mit mir gewacht!